Loading...
Start 2017-08-16T10:37:42+00:00

Eine Mehrheit gegen Rechts!

„Wer Kurz wählt, bekommt auch Strache“

Yes, we are back.

Nachdem wir im Präsidentschaftswahlkampf 2016 erfolgreich für Alexander Van der Bellen gekämpft haben, sehen wir uns als Plattform engagierter Bürgerinnen und Bürger nun durch den drohenden Rechtsruck erneut herausgefordert. Die Nationalratswahlen am 15. Oktober 2017 werden darüber entscheiden, ob unsere Heimat Österreich künftig von einer Koalition aus rechten Populisten und rechtsextremen Burschenschaftern regiert wird oder ob die Republik ihren erfolgreichen Weg als liberale Demokratie im Herzen Europas fortsetzen kann.

Sehr viele Dinge laufen nämlich recht gut in unserem Land. Hunderttausende engagieren sich tagtäglich für unser aller Wohl. Freiwillige leisten unbezahlbare Dienste bei den Feuerwehren und der Rettung. In Kirchen und Glaubensgemeinschaften, bei Caritas und Diakonie, bei Amnesty International und Greenpeace, bei Ärzte ohne Grenzen und bei Reporter ohne Grenzen, bei Hemayat, bei Zara und bei SOS Mitmensch sind Menschen damit beschäftigt, anderen Menschen zu helfen.

Wer erlebt hat, wie sich Junge und Alte, wie sich Frauen und Männer, wie sich Staatsbürgerinnen und noch nicht in Österreich Eingebürgerte in der Flüchtlingskrise 2015 mit ihrer Arbeitskraft, ihrem Organisationstalent und ihren Spenden dafür eingesetzt haben, dass unser Gemeinwesen auch diese Herausforderung mit Anstand meistern kann – wer sich all das bewusst macht, der weiß, wofür es zu kämpfen lohnt: für unsere offene, pluralistische und mehrsprachige Gesellschaft, also gegen Rechts.

Wir wollen in einem Österreich leben, in dem Politik und Zivilgesellschaft zusammenwirken, wenn es darum geht, unsere Demokratie und unseren Rechtsstaat zu stärken. Wir wollen in einem Land leben, das politischen, gesellschaftlichen, kulturellen Herausforderungen weltoffen, solidarisch und menschlich begegnet. In einem Land, das die Würde der Menschen achtet und die verankerten Menschenrechte verteidigt. In einem Land, das sich für den europäischen Zusammenhalt einsetzt.

Wir sind davon überzeugt, dass die Mehrheit der in Österreich lebenden Menschen diese offene Gesellschaft als eine Errungenschaft versteht, für die es sich zu kämpfen lohnt. Eine Errungenschaft, die gegen den Hass und die Lüge, gegen die Niedertracht und das Schlechtreden verteidigt werden muss.

Wer gesellschaftliche Herausforderungen und politische Krisen, wer Attacken auf Menschen und Anschläge auf den Staat, wer das Leid anderer Menschen dazu nützt, um politisches Kapital anzuhäufen, ist für uns nicht wählbar.

Wer gegen die Gleichberechtigung von Männern und Frauen, gegen die Gleichstellung von Hetero- und Homosexuellen auftritt, ist für uns nicht wählbar.

Wer die wichtige Arbeit der vielen NGOs mutwillig diskreditiert, wer aus guten Menschen ein Feindbild namens Gutmenschen macht, wer den Herausforderungen unserer Zeit mit dem Schließen von Grenzen und dem Errichten von Zäunen begegnen will, ist für uns nicht wählbar.

Wer toleriert oder sich gar aktiv dafür einsetzt, dass mit der nächsten Regierung eine Gruppe von rechtsradikalen Burschenschaftern an die Macht kommt, ist für uns nicht wählbar.

Wer Meinungsfreiheit oder Demonstrationsrechte einschränken, wer die Freiheit der Wissenschaften untergraben will, ist für uns nicht wählbar.

Aus all diesen Gründen werden wir mit unserer unabhängigen Plattform von Bürgerinnen und Bürgern wieder aktiv ins Geschehen eingreifen. Wir tun dies in der Überzeugung, dass sich am Wahltag eine Mehrheit der Österreicherinnen und Österreicher gegen Rechts entscheiden wird. Warum? Weil wir nicht vergessen haben, welchen Schaden das schwarz-blaue Regierungsbündnis ab Februar 2000 angerichtet hat. Und weil heute schon klar absehbar ist, dass die im türkisen Tarnanzug der Liste Kurz versteckte Koalition aus Schwarz und Blau unserem Land einmal mehr Schaden zufügen würde. Die zugrundeliegende Rechnung ist einfach: Wer Kurz wählt (und auch wer nicht wählt), bekommt auch Strache. Und das will die Mehrheit der Menschen in diesem Lande nicht!

In diesem Sinne sagen wir: Es bleibt dabei! Eine Mehrheit für die offene, pluralistische und solidarische Gesellschaft! Eine Mehrheit gegen Rechts!

Newsletter

Trage Dich hier ein, um alle Neuigkeiten von ES BLEIBT DABEI zu erfahren.

News

  • CC BY SA Gryffindor

Es Bleibt Dabei

16. August 2017|Kommentare deaktiviert für Es Bleibt Dabei

Eine Mehrheit gegen Rechts! „Wer Kurz wählt, bekommt auch Strache“ Yes, we are back. CC BY SA Gryffindor Nachdem wir im Präsidentschaftswahlkampf 2016 erfolgreich für Alexander Van der Bellen gekämpft haben, sehen wir

Spendenaufruf Reporter ohne Grenzen

19. Mai 2017|Kommentare deaktiviert für Spendenaufruf Reporter ohne Grenzen

Es Bleibt Dabei erwacht aus dem Winterschlaf und bereitet sich auf den politischen Diskurs der kommenden Wahlen vor, in der Zwischenzeit würden wir gern einen Spendenaufruf von Reporter ohne Grenzen Österreich aufmerksam machen. Reporter

alle Beiträge
Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen
UnterstützerInnen (Pinpositionen stellen Postleitzahlen dar, nicht genaue Adressen)

Karte wird geladen - bitte warten...

: 48.235183, 16.481064
: 48.191884, 16.371063
: 48.208265, 16.373921
: 48.156464, 16.391068
: 48.185784, 16.354124
: 48.156464, 16.391068
: 48.209104, 16.415049
: 48.341662, 14.284451
: 48.215178, 16.303381
: 48.209104, 16.415049
: 47.227000, 11.327861
: 48.210040, 16.347007
: 48.251267, 13.233738
: 48.191884, 16.371063
: 48.235864, 16.319165
: 48.185784, 16.354124
: 48.209104, 16.415049
: 48.221043, 16.227705
: 48.185784, 16.354124
: 48.185784, 16.354124
: 48.191884, 16.371063
: 48.185784, 16.354124
: 48.209104, 16.415049
: 48.265968, 16.340522
: 48.194499, 16.350234
: 48.228438, 16.282394
: 48.228438, 16.282394
: 48.194113, 16.395356
: 48.194499, 16.350234
: 47.269258, 11.404079
: 48.208265, 16.373921
: 48.191884, 16.371063
: 48.215178, 16.303381
: 48.202752, 16.346829
: 48.296847, 14.317150
: 48.368830, 14.431015
: 47.135209, 15.447296
: 48.194113, 16.395356
: 48.185784, 16.354124
: 48.265968, 16.340522
: 48.191884, 16.371063
: 48.235864, 16.319165
: 48.175741, 16.258630
: 48.202752, 16.346829
: 48.215178, 16.303381
: 48.208265, 16.373921
: 46.652260, 12.965521
: 48.328409, 16.297961
: 48.265968, 16.340522
: 48.156464, 16.391068
: 47.281362, 11.500395
: 47.281362, 11.500395
: 48.144859, 16.297634
: 48.235668, 16.373098
: 48.296847, 14.317150
: 48.296847, 14.317150
: 47.228581, 11.939027
: 48.224896, 16.356965
: 48.292530, 16.298485
: 48.163757, 16.445799
: 48.208265, 16.373921
: 48.209104, 16.415049
: 48.194499, 16.350234
: 48.194383, 16.323514
: 48.002219, 16.231073
: 48.224896, 16.356965
: 48.235183, 16.481064
: 48.209104, 16.415049
: 47.076698, 14.658338
: 48.224896, 16.356965
: 48.340931, 15.523606
: 48.191461, 15.461512
: 48.191884, 16.371063
: 48.194383, 16.323514
: 48.045893, 16.275633
: 48.235183, 16.481064
: 47.792964, 16.234357
: 47.269258, 11.404079
: 48.590266, 16.577073
: 47.074353, 15.454803
: 48.191884, 16.371063
: 48.228438, 16.282394
: 48.265968, 16.340522
: 48.215178, 16.303381
: 48.209104, 16.415049
: 48.235183, 16.481064
: 46.644509, 14.327120
: 48.339416, 16.710334
: 48.235668, 16.373098
: 48.156464, 16.391068
: 48.191884, 16.371063
: 48.215178, 16.303381
: 47.070365, 15.411406
: 48.144859, 16.297634
: 47.074353, 15.454803
: 48.210040, 16.347007
: 48.235864, 16.319165
: 48.194499, 16.350234
: 47.956126, 16.052030
: 48.377837, 14.519640
: 48.018821, 16.769903
: 48.210040, 16.347007
: 47.070365, 15.411406
: 48.191884, 16.371063
: 47.074353, 15.454803
: 48.237350, 13.816378
: 46.644509, 14.327120
: 48.209104, 16.415049
: 48.296847, 14.317150
: 48.208265, 16.373921
: 48.209104, 16.415049
: 48.024385, 16.492409
: 47.281362, 11.500395
: 47.564962, 16.376959
: 48.235668, 16.373098
: 48.171787, 16.320988
: 47.859030, 15.033416
: 48.265968, 16.340522
: 47.725251, 16.386463
: 47.387119, 16.110914
: 48.194113, 16.395356
: 48.159050, 16.126932
: 48.156464, 16.391068
: 48.171787, 16.320988
: 48.194383, 16.323514
: 48.134536, 16.155631
: 48.180740, 16.100141
: 48.235183, 16.481064
: 48.144859, 16.297634
: 48.171787, 16.320988
: 47.490996, 9.645796
: 48.159050, 16.126932
: 47.074353, 15.454803
: 47.965402, 16.164241
: 48.235183, 16.481064
: 47.362116, 9.707564
: 47.500101, 12.461097
: 48.235183, 16.481064
: 48.209104, 16.415049
: 48.221043, 16.227705
: 48.235668, 16.373098
: 46.818503, 14.886828
: 48.101323, 13.893293
: 48.209104, 16.415049
: 48.368830, 14.431015
: 48.175741, 16.258630
: 48.202752, 16.346829
: 48.210040, 16.347007
: 48.338039, 14.192136
: 48.156464, 16.391068
: 47.591048, 16.371108
: 46.791560, 15.523613
: 47.858016, 16.379413
: 46.859328, 16.028553
: 48.339416, 16.710334
: 47.334465, 11.731571
: 48.160967, 13.484164
: 47.320481, 9.674653
: 47.269258, 11.404079
: 48.224896, 16.356965
: 48.202752, 16.346829
: 48.208265, 16.373921
: 47.119476, 15.596921
: 47.761344, 16.137862
: 47.486444, 12.081598
: 48.265968, 16.340522
: 48.277035, 16.404805
: 47.895079, 13.763836
: 48.168541, 15.989324
: 47.074353, 15.454803
: 48.144859, 16.297634
: 48.341662, 14.284451
: 48.221043, 16.227705
: 47.982840, 17.008221
: 48.237350, 13.816378
: 48.210040, 16.347007
: 48.208265, 16.373921
: 48.292530, 16.298485
: 48.191884, 16.371063
: 48.265968, 16.340522
: 48.194113, 16.395356
: 48.277035, 16.404805
: 48.185784, 16.354124
: 47.973181, 14.151947
: 47.101136, 15.459348
: 48.210040, 16.347007
: 47.074353, 15.454803
: 47.074353, 15.454803
: 48.041884, 14.407888
: 47.344768, 10.985299
: 48.292530, 16.298485
: 47.939355, 13.310022
: 47.269258, 11.404079
: 48.235864, 16.319165
: 48.546505, 15.847626
: 48.018513, 13.660748
: 48.194383, 16.323514
: 48.163757, 16.445799
: 48.215178, 16.303381
: 48.221043, 16.227705
: 47.074353, 15.454803
: 48.629782, 16.236064
: 48.265968, 16.340522
: 48.235864, 16.319165
: 48.221043, 16.227705
: 47.070365, 15.411406
: 48.168541, 15.989324
: 48.265968, 16.340522
: 48.156464, 16.391068
: 48.265968, 16.340522
: 48.235668, 16.373098
: 48.265968, 16.340522
: 48.215178, 16.303381
: 48.194383, 16.323514
: 48.292530, 16.298485
: 48.210040, 16.347007
: 48.215178, 16.303381
: 48.185784, 16.354124
: 47.074353, 15.454803
: 48.908670, 15.157903
: 48.235183, 16.481064
: 48.194383, 16.323514
: 47.257976, 11.314736
: 48.194113, 16.395356
: 48.265968, 16.340522
: 48.131297, 14.461120
: 48.265968, 16.340522
: 48.191884, 16.371063
: 48.309310, 16.358903
: 48.235864, 16.319165
: 48.235183, 16.481064
: 47.269258, 11.404079
: 48.144859, 16.297634
: 47.406003, 15.258739
: 48.228438, 16.282394
: 48.221043, 16.227705
: 48.191884, 16.371063
: 48.049516, 16.320743
: 48.228438, 16.282394
: 47.950264, 16.233858
: 48.163757, 16.445799
: 47.255629, 16.413091
: 48.690966, 15.952265
: 48.002219, 16.231073
: 48.202752, 16.346829
: 47.972262, 16.396921
: 47.124191, 16.265566
: 48.206173, 15.903780
: 48.191884, 16.371063
: 48.265968, 16.340522

Unterstützerinnen und Unterstützer von ES BLEIBT DABEI

Hannes Androsch, Unternehmer, ehemaliger Vizekanzler
Univ. Prof. Wolfgang Benedek, Völkerrecht und internationales Recht, Graz
Wolfram Berger, Schauspieler
Univ. Doz. Rainer Bauböck, Politikwissenschaftler
Maria Baumgartner, Startup-Investorin
Gabi Burgstaller, LH-Frau a.D., Salzburg
Boris Bukowski, Musiker
Cecily Corti, Obfrau „Vinzi-Rast“, Vinzenzgemeinschaft St. Stephan

Richard Frankenberger, bildender Künstler
Klaus Gartler, Architekt, früherer Stadtrat
Manfred Gaulhofer, Unternehmer
Karl-Markus Gauß, Literaturkritiker
Martin Grubinger, Multipercussionist
Gerhard Haderer, Karikaturist
Elfriede Hammerl, Journalistin und Schriftstellerin
Peter Hauenschild, Maler
André Heller, Künstler und Kunstmanager
Pia Hierzegger, Schauspielerin

alle Unterstützenden

Spenden erwünscht

Um unsere Initiative möglichst wirksam gestalten zu können, sind wir neben Ideen und Engagement auch auf Spenden angewiesen. Die gesammelten Beträge werden – nach Abzug der Bankspesen – komplett für die Informationsarbeit der Initiative ES BLEIBT DABEI verwendet.

Online überweisen können Sie hier mit den Zahlungsmethoden Pay Pal oder Kreditkarte. Kontoüberweisungen ersuchen wir sie über ihr Online Banking oder per Erlagschein zu tun. Hier unsere Kontodaten.

Verein ES BLEIBT DABEI
IBAN: AT82 1919 0000 0027 5669
BIC: BSSWATWW

Wir freuen uns, wenn Sie auch in diesem Fall ihren Spendenbetrag und ihre Kontaktdaten angeben.

Im Sinne der Transparenz orientieren wir uns am Bundespräsidentenwahlgesetz und sehen vor, die Namen von Spender/innen ab einem Betrag von 3500 Euro zu veröffentlichen. Eine Spende in dieser Höhe und darüber wird als Einverständniserklärung für diese Veröffentlichung betrachtet.

Jetzt Spenden!

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Credit Card Info
This is a secure SSL encrypted payment.

Spendensumme: 10.00€

Über uns

ES BLEIBT DABEI ist eine unabhängige Plattform von Bürgerinnen und Bürgern. Hinter uns stehen keine Parteien und keine Organisationen. Wir sind Österreicherinnen und Österreicher aus allen Regionen unseres Landes, aus allen Schichten der Gesellschaft. Unser Kernteam, das sich im „Verein zur Förderung der Meinungsfreiheit“ organisiert hat, dürfen wir Ihnen hier kurz vorstellen.

Unser Team (vordere Reihe, von links): Erhard Stackl, Doris Kerbler, Friedrun Huemer, Helene Maimann, Eva Wackenreuther, Rubina Möhring, Bruno Aigner. Obere Reihe (von links): Peter Huemer, Michael Kerbler, Gerhard Scheubmayr, Michael Feyer, Anette Feyer, Patrick Wolowicz. Foto: Robert Newald

Unser Team (vordere Reihe, von links): Erhard Stackl, Doris Kerbler, Friedrun Huemer, Helene Maimann, Eva Wackenreuther, Rubina Möhring, Bruno Aigner. Obere Reihe (von links): Peter Huemer, Michael Kerbler, Gerhard Scheubmayr, Michael Feyer, Anette Feyer, Patrick Wolowicz. Foto: Robert Newald

Weitere Infos zu unserem Team

<strong>Doris Kerbler</strong>
Doris KerblerGeschäftsfrau, ehrenamtliche Mitarbeiterin der VinziRast
Warum ich für Alexander Van der Bellen eintrete: Nur in einer Atmosphäre von Respekt und Toleranz kann Österreich in eine gute Zukunft gehen.
<strong>Werner Vogt</strong>
Werner VogtChirurg i.R., Autor, Sozial- und Gesundheitsreformer
Der Sozialstaat ist für mich das höchste Gut im Lande. Er lebt vom Prinzip der Solidarität. Hofer ist Kandidat einer unsolidarischen Partei.
<strong>Helene Maimann</strong>
Helene MaimannHistorikerin und Filmemacherin
In unserem Land rollt eine Welle von Niedertracht und Hass. Aber der Wille der Österreicherinnen und Österreicher vom 22.5. ist eindeutig: VdB soll Präsident werden.
<strong>Erhard Stackl</strong>
Erhard StacklBuchautor und Journalist
Die Stichwahl vom 22. Mai brachte für mich eine große Erleichterung. Ich will dazu beitragen, dass Alexander Van der Bellen Bundespräsident bleibt.
<strong>Rudolf Leo</strong>
Rudolf LeoHistoriker und Autor
Für Alexander Van der Bellen, weil uns die Geschichte lehrt, dass Demokratie, Toleranz und Menschenrechte keine Selbstverständlichkeit sind.
<strong>Walter Wratschko</strong>
Walter WratschkoMultifunktionswerkzeug der Kärntner Zivilgesellschaft
Več jezikov znaš, več domov imaš / Je mehr Sprachen du sprichst, desto mehr Heimat hast Du. Österreich gedeiht an kultureller Vielfalt, nicht ideologischer Einfalt.